Schröpfmassage

 

Die Behandlungserfolge mittels Schröpfen resultieren aus einer deutlich verbesserten Durchblutung. Im Schröpfglas wird auf verschiedene Weise ein Unterdruck erzeugt, der bewirkt, dass Rote Blutkörperchen in und unter die Hautregionen beim Schröpfglas gesaugt werden. Die verbesserte Durchblutung kann dabei helfen Verspannungen zu lösen. Dies kann geschehen, in dem die Schröpfgläser auf druckempfindliche Stellen gesetzt werden oder aber über größere Regionen z. B. des Rückens unter Wahrung des Unterdrucks gezogen werden (Schröpfmassage).

 

 

 

Deutlich verspannte Bereiche werden in der Regel solange massiert, bis die behandelte Stelle eine rötliche oder bläuliche Verfärbung aufweist.

 

Schröpfmassage wird im Allgemeinen durch die Erwärmung und Anregung der Muskulatur als sehr angenehm empfunden. In Kombination mit der klassischen Massage wird diese Wirkung noch verstärkt.

 

 

 

Diese Behandlung ersetzt nicht den Arztbesuch !!

Bei meiner Behandlung handelt es sich um eine Wellnessmassage.