Fußzonen Druckpunktmassage

 

 

Ein Leben lang sollen uns die Füße durch das Leben tragen. Trozdem wird kaum ein Körperteil so vernachlässigt wie der Fuß.

 

Es gibt Zonen am Fuß, die mit entfernten Organen, Muskeln und Gelenken verbunden sind - die sogenannten Fußreflexzonen.

 

Bei der DPM werden diese Zonen auf, oder besser, an den Füßen bearbeitet. Dadurch werden sie und auch das entsprechende Organ, die Muskeln sowie die Gelenke besser durchblutet - denn der ganze Körper kann nur optimal funktionieren, wenn er gut durchblutet ist.

 

Ziel dieser sehr entspannenden Massage* ist es, eine Harmonisierung der einzelnen Organe bzw. des ganzen Körpers zu erreichen und Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.

 

Schenken Sie sich und Ihren Füßen diese Tiefenentspannung.

 

 

Eine klassische Druckpunktmassage dauert etwa eine Dreiviertelstunde.

In der Regel wird eine DPM-Serie von sechs Sitzungen empfohlen.

 

* Wellnessbehandlung ersetzt nicht den Arztbesuch !!!